Verhinderung des Diebstahls von Bienenstöcken

Exchange
germany
22
4
Verhinderung des Diebstahls von Bienenstöcken


Es ist bekannt, dass Bienenvölker sehr leicht zu transportieren sind. So kann das Flugloch mit einem Schaumstoffkeil oder Klebeband verschlossen und das gesamte Bienenvolk mit einem Spanngurt fixiert werden. Dadurch […]

Es ist bekannt, dass Bienenvölker sehr leicht zu transportieren sind. So kann das Flugloch mit einem Schaumstoffkeil oder Klebeband verschlossen und das gesamte Bienenvolk mit einem Spanngurt fixiert werden. Dadurch können Bienenvölker aber auch sehr schnell gestohlen werden. Die Verfolgung des Diebstahls erweist sich meist als sehr schwierig. Daher sollte bei der Wahl des Bienenstandortes auch darauf geachtet werden, dass die Bienen etwas geschützt stehen. Hilfreich kann es sein, wenn die Bienen hinter einem verschließbaren Gitter oder ähnlichem stehen. Ein „Versteck“ für die Bienenvölker zu suchen ist hingegen weniger hilfreich, da die gute Erreichbarkeit der Bienenvölker nicht außer Acht gelassen werden sollte. Da sonst ein Transport der meist schweren Honigräume erschwert wird.

Does the description correspond to the practice applied in your country?
22
4